· 

Maklermarketing mit Gewerbeversicherungs-Maklervideo

Seit dem 19.12.2017 haben wir in den acteam-Maklerhomepages ein neues Maklervideo eingebaut - und zwar direkt auf der Startseite zu "Gewerbeversicherungen". Die Einrichtung dieses Videos ist in den Monatsgebühren unserer Kunden enthalten und sie können sofort damit starten.

Mit einem Klick auf das Video können Sie es sich in aller Ruhe ansehen. Das Maklervideo ist 3 Minuten lang und zeigt am Beispiel des Feuers in einem Lebensmittelhandel, wie ein solches Gebäude bis auf die Grundmauern niederbrennen kann.

 

 


Die folgende Information erfolgt am Beispiel einer acteam-Website, ist aber auch beispielhaft für  die Nutzung jeder anderen Maklerhomepage, auf der ein entsprechend geeignetes Video eingebaut ist:

Der Vorteil für den Versicherungsmakler besteht in der Entscheidung, den Kunden auf das allgemeine Thema "Gewerbeversicherungen" zu führen, auf dem das Video zu sehen ist oder direkt zum Video führen.

Jeder Versicherungsmakler kann den Inhalt des Bereichs "Gewerbeversicherung" direkt mit seiner Domain ansteuern oder speziell nur das Video.

Und das funktioniert wie folgt:

Wenn Sie Ihre eigene Maklerhomepage mit einem entsprechenden Link versehen, dann können Sie diesen Link beispielsweise mit einer eMail versenden, als Autoresponder oder als Thema in einem Ihrer Newsletter wählen:

https://www.msu-gmbh.de/Gewerbeversicherungen/

Wie Sie links erkennen können, werden auf dieser Seite zwei Infovideos für "Gewerbekunden" veröffentlicht.

 

Beim oberen Video (Pfeil oben rechts) geht es darum, die Wertigkeit eines Versicherungsmaklers als Sachwalter des Kunden herauszustellen.

 

Beim unteren Video (Pfeil links unten) wird auf die Versicherungsebene abgezielt und dem Kunden die Grundzüge seiner Absicherung als Gewerbekunde vermittelt.

Jeder Kunde oder Interessent findet dieses Video beim surfen auf dieser Seite und kann es sich ansehen. Gleichzeitig findet er in der rechten Infoleiste die Sparten, über die er sich nach dem Video informieren kann.

 

Auch wenn es erscheint, dass die Website mit zuvielen Informationen versehen ist, so zeigt es doch, wie vielfältig, umfangreich und komplex das Thema "Gewerbeversicherungen" ist und dass der Gewerbekunde daher unbedingt einen Partner (= Versicherungsmakler) braucht, der den Durchblick hat.

 

So kommt Ihr Kunde direkt auf Ihr Video

Um den Kunden direkt auf die Seite mit dem Video zu führen, benötigen Sie eine weitere URL, die da (beispielhaft) lautet:

https://www.msu-gmbh.de/Gewerbeversicherungen/Versicherungsmakler-Video/

 

Der Vorteil dieses Links besteht darin, dass die Suchbegriffe "Gewerbeversicherungen", "Versicherungsmakler" und "Video" im Link enthalten sind. Gleichzeitig werden diese Begriffe auch im Seitentext verwendet, was sich sehr positiv auf das Google-Ranking auswirkt.

Wie Sie sehen, führt der o. a. Link direkt auf eine Seite innerhalb der Gewerbeversicherungen, auf der das Video dominant zu sehen ist. Diese Seite dient nur dazu, den Kunden zu einer Kontaktaufnahme zu bewegen.

 

Trotzdem kann er auf der rechten Infoleiste alle Sparten sehen, die für die Gwerbeversicherungen von Bedeutung sind.

 

Mit dieser Seite zeigen Sie ebenfalls, wie komplex das Thema "Gewerbeversicherungen" ist und zeigen ihm, dass Sie als Versicherungsmakler der wirkliche Spezialist sind.

Selbstverständlich können Sie das Gewerbevideo auch über die Navigation von der Startseite aus ansteuern lassen.

 

Wenn er sich für "Gewerbeversicherungen" interessiert und auf den entsprechenden Linkbutton klickt, öffnet sich ein Fenster mit dem entsprechenden Informationsangebot.

 

Auf diese Weise kommt der Kunde oder Interessent kaum an Ihrem Video vorbei. Und Sie haben die Möglichkeit, diesen link über alle möglichen Social-Media-Kanäle zu veröffentlichen, also zu posten.

 

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen solchen Link in Ihrem Absenderfeld Ihrer eMail zu verwenden.

Bevor Sie "Viele Grüße" senden, schreiben Sie noch:

 

"Übrigens möchte ich Sie noch darauf aufmerksam machen, dass wir auf unserer Homepage ein Video zur "Gewerbeversicherung" bereitstellen. Darin enthalten sind wichtige Aspekte des gewerblichen Versicherungsschutzes. Sie erreichen das Video unter

(beispielsweise) https://www.msu-gmbh.de/Gewerbeversicherungen/Versicherungsmakler-Video/

Empfehlen Sie es gerne weiter!"

 

Als weitere Möglichkeit bietet sich auch der Autoresponder Ihrer eMail an.

Jeder, der Sie per eMail anschreibt, erhält eine automatische Antwort, in der Sie sich für die zugesandte eMail bedanken und gleichzeitig mit dem Link auf Ihr Gewerbevideo aufmerksam machen.

 

Und weiter können Sie diesen Link immer dann einsetzen, wenn Sie auf irgend einen Post im Internet einen Kommentar zur Sache abgeben und den Link mit dem Video als Unterstützung beifügen möchten.

Posten Sie Ihre Links in den sozialen Medien

Machen Sie von Ihrer Seite einen Screen-Shot, also ein Bildschirmphoto mit möglichst aussagekräftigem Inhalt. Diese Grafik laden Sie z. B. bei facebook hoch und fügen den Link zu dieser Grafik ( also z. B. http://www.fairplay-kassel.de/private-Autoinhaltsversicherung/ ) dazu.

Wenn alles gepostet ist, kann der virale Effekt eintreten und neugierige Menschen auf die Seite führen.

Selbstverständlich können Sie sich auf aufwändige Grafiken erstellen lassen und diese gemeinsam mit dem Link posten.

Dasselbe gilt übrigens auch für Ihren Twitter-Account!

Möchten Sie weiter informiert werden?

Dann bitte ich Sie, sich entweder in unserem Newsletter einzutragen, damit Sie über Neuigkeiten und interessante Vertriebsinformationen informiert werden oder Sie werden Abonnent unserer facebook-Fanpage und versäumen ebenfalls keine Informationen mehr.


Bitte liken Sie uns und teilen die Seite:

Newsletter-Anmeldung

Mit der Anmeldung in unserem Newsletter erhalten Sie unregelmäßig Informationen über Maklermarketing. Ihre Adresse wird niemals an unberechtigte Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit austragen und erhalten dann keine weiteren Newsletter mehr.